Home

Agglutinierende sprache gegenteil

Probier Babbel aus - Online Kurse für 14 Sprache

Sprich Sprachen, wie du es schon immer wolltest. Die erste Lektion ist kostenlo In agglutinierenden Sprachen (lat. agglutinare ankleben) wird die grammatische Funktion, beispielsweise Person, Zeit, Kasus, durch das Anfügen von Affixen kenntlich gemacht (Agglutination).Der agglutinierende Sprachbau ist in der Sprachtypologie Wilhelm von Humboldts und August Wilhelm Schlegels eine Unterart des synthetischen Sprachbaus Was ist das Gegenteil von agglutinierende Sprache? Hier ist eine Liste der Gegenworte für dieses Wort agglutinierende Sprache, wenig differenzierender, aneinanderreihender, verkettender Sprachaufbau; eine frühe Phase der Sprachevolution (Hochsprachen) 1) Als agglutinierende Sprachen gelten in Europa außer etlichen anderen Sprachen Finnisch, Türkisch und Ungarisch. 1) Eine agglutinierende Sprache hat einen agglutinierenden Sprachbau. 1) Auch das Deutsche ist in einem gewissen Maß eine agglutinierende Sprache; Formen wie ver-ant-wort-et-e oder Kind-er-n entsprechen dem großenteils

Alle indo-europäischen Sprachen (germanische, romanische, slawische, baltische, iranische, griechisch) sind flektierende Sprachen. Arabisch ist auch eine flektierende Sprache. Türkisch, Kasachisch und Ungarisch sind agglutinierende Sprachen. Chinesisch, Thai und Vietnamesisch sind isolierendeSprachen Die agglutinierenden Sprachen stehen den fusionalen Sprachen gegenüber, die verschiedene grammatische Kategorien durch Affixe fusionieren. Der Begriff der fusionalen Sprache beschreibt einen Überbegriff, sind doch die meisten fusionalen Sprachen zumeist bzw. zugleich auch flektierende Sprachen Lexikon Kleines linguistisches Wörterbuch. Es konnte der folgende Eintrag zu Ihrer Suchanfrage agglutinierende Sprache gefunden werden:. agglutinierende Sprache, Sprachen, in der die grammatische Funktion eines Wortes durch das Anhängen von Affixen an den Wortstamm kenntlich gemacht wird.Leicht sind in solchen Sprachen die Wortstämme von den Affixen, die jeweils meist nur eine grammatische.

Agglutinierende Sprache - Wikipedi

agglutinierende Sprache (Sprache, die - im Unterschied zu den flektierenden und den isolierenden Sprachen - die grammatischen Funktionen durch das Anfügen von Affixen an den Wortstamm ausdrückt [z. B. das Türkische]) Anzeige. Synonyme zu agglutinieren Info. sich zusammenballen, zusammenballen → Zur vollständigen Übersicht der Synonyme zu ag­glu­ti­nie­ren. Herkunft Info. lateinisch. Um Türkisch lernen und verstehen zu können, müssen Sie zuallererst verstehen, was eine agglutinierende Sprache ist. Das Wort agglutinieren stammt aus dem Lateinischen und bedeutet verklumpen oder auch verkleben.Zentrales Prinzip dieser Art des Sprachbaus ist das Suffix.Ein Suffix ist eine Nachsilbe, die an ein Wort hinten angefügt wird und so die Bedeutung des Wortes verändert bzw. erweitert Ein flektierender Sprachbau ist in der Sprachtypologie nach Wilhelm von Humboldt und August Wilhelm Schlegel eine Unterart des synthetischen Sprachbaus.Sprachen, in welchen dieser Sprachbau vorherrscht, bezeichnet man als flektierende Sprachen (= beugende Sprachen). In einer flektierenden Sprache wird - jedenfalls weitgehend - die grammatische Rolle eines Wortes im Satz durch den. Das Gegenteil flektierender Sprachen sind isolierende Sprachen in denen die Bedeutung durch die Reihenfolge der Worte oder durch Hilfsworte festgelegt wird. Die Begriffe agglutinierend isolierend und flektierend stammen alle aus der Sprachtypologie von Schlegel und Humboldt. Bücher zum Thema Flektierende Sprache Den agglutinierenden Sprachen stehen die fusionalen Sprachen gegenüber, die verschiedene grammatische Kategorien durch Affixe fusionieren. Der Unterschied zwischen agglutinierenden und fusionalen Sprachen ist nicht scharf. Rein agglutinierende oder rein fusionale Sprachen sind selten

Was ist das Gegenteil von agglutinierende Sprache

  1. 1) Als typisches Beispiel für eine agglutinierende Sprache gilt das Türkische. 1) Viele Typologen unserer Zeit kehren immer wieder zu den fünf bekannten Typen (flektierend, agglutinierend, isolierend, introflektierend, polysynthetisch) zurück, die schon vom Namen her ihren monothetischen - auf morphologische Merkmale beschränkten - Charakter verraten
  2. Flektierende Sprachen zeichnen sich ja dadurch aus, dass Kasus, Numerus, Person, Aspekt usw. (oder Teile davon) Die Regelmäßigkeit des er-Plural ist allerdings, wie oben beschrieben, nicht etwa das Kennzeichen flektierender Sprachen, sondern agglutinierender. Das flektierende Deutsche weist also durchaus auch Züge von Agglutination auf (ebenfalls beim Präterital-t, vgl. Tab. 3). Sg: Pl.
  3. Was ist das Gegenteil von flektierende Sprache? Hier ist eine Liste der Gegenworte für dieses Wort. Wortverbindung. agglutinierende Sprache. inkorporierende Sprache. isolierende Sprache. polysynthetische Sprache. Erneut suchen Siehe auch. Was ist ein anderes Wort für flektierende Sprache? Was ist die Bedeutung des Wortes flektierende Sprache? Sätze mit dem Wort flektierende Sprache. Mehr.

[1] Eine Sprache, die Wörter vorwiegend mit dem Mittel der Agglutination bildet, wird agglutinierende Sprache genannt. [2] Agglutination ist bedeutsam bei Organtransplantationen und Bluttransfusionen. Übersetzunge agglutinierende Sprache, Sprachen, in der die grammatische Funktion eines Wortes durch das Anhängen von Affixen an den Wortstamm kenntlich gemacht wird. Leicht sind in solchen Sprachen die Wortstämme von den Affixen, die jeweils meist nur eine grammatische Bedeutung tragen, zu unterscheiden. Beispiel: Türkisch, Japanisch, Finnisch, Baskisc 1) Als agglutinierende Sprachen gelten in Europa.

Nicht zuletzt deshalb definieren sich die Ungarn vor allem über ihre Sprache. Es mutet wie ein Wunder an, dass die Magyaren nach ihrer Landnahme im ausgehenden 9.Jahrhundert nicht, wie so viele andere nomadischen Völker, nach und nach von den eingesessenen Völkern assimiliert wurden, das Gegenteil ist geschehen xa (agglutinierende Sprachen) vor, die von A.W. Schlegel (1818) um einen dritten Typ der isolierenden Sprachen und dann durch W. von Humboldt 1836 um den vierten der einver-leibenden, inkorporierenden (polysynthetischen) Sprachen, letztlich auch um einen 5. Typ der introflexiven Sprachen ergänzt wurde. Diese vollständige Fünfer-Gliederung liegt dann bei dem tschechischen.

agglutinierende Sprache - Lexikon der Psychologi

Wenn Sprachen unabhängig von ihren verwandtschaftlichen Verhältnissen hinsichtlich der Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Grammatik verglichen werden, spricht man von Sprachklassifizierung oder Sprachtypologie.Im Allgemeinen werden vier Typen unterschieden: der isolierende, der flektierende, der agglutinierende und der inkorporierende Typ. Grundlegend ist jedoch die Differenzierung in. flektierende Sprache (Deutsch): ·↑ Thorsten Roelcke: Sprachtypologie des Deutschen. de Gruyter, Berlin/New York 1997, Seite 28. ISBN 3-11-015276-2.· ↑ Petr Sgall: Die Sprachtypologie V. Skaličkas. In: Vladimir Skalička: Typologische Studien. Herausgegeben von Peter Hartmann. Friedrich Vieweg & Sohn, Braunschweig/Wiesbaden 1979, Seite 1-20; Zitat. Der Vorteil des agglutinierenden Sprachbaus ist aber, dass Wortformen sehr logisch und regelhaft gebildet werden und Sie sich nicht mit vielen Ausnahmen auseinandersetzen müssen, wenn Sie das Prinzip einmal verinnerlicht haben. Auch ein zunächst unbekannt aussehendes Wort lässt sich so in bekannte Bestandteile zerlegen

Agglutinierende Sprache Wikipedia open wikipedia design. In agglutinierenden Sprachen (lat. agglutinare ankleben) wird die grammatische Funktion, beispielsweise Person, Zeit, Kasus, durch das Anfügen von Affixen kenntlich gemacht (Agglutination). Der agglutinierende Sprachbau ist in der Sprachtypologie Wilhelm von Humboldts und August Wilhelm Schlegels eine Unterart des synthetischen. Morphologische Sprachklassifikation Sprachen der Welt Gerhard Jäge flektierende Sprachen — flektierende Sprachen, flexivische Sprachen, Sprachen, in denen die grammatischen Kategorien und die syntaktischen Beziehungen durch Veränderung der Wurzel oder des Stammes (z. B. steht, stand) oder durch Anfügung von Formelementen, die mit dem Universal-Lexikon. Flektierende Sprachen — Flektierende Sprachen, s. In agglutinierenden Sprachen (lat. agglutinare ankleben) wird die grammatische Funktion, beispielsweise Person, Zeit, Kasus, durch das Anfügen von Affixen kenntlich gemacht (Agglutination).Der agglutinierende Sprachbau ist in der Sprachtypologie Wilhelm von Humboldts und August Wilhelm Schlegels eine Unterart des synthetischen Sprachbaus.. Den agglutinierenden Sprachen stehen die.

Ein agglutinierender Sprachbau ist in der Sprachtypologie von Wilhelm von Humboldt und August Wilhelm Schlegel eine Unterart des synthetischen Sprachbaus.In einer sogenannten agglutinierenden Sprache wird die grammatische Funktion durch das Anbringen von einzelnen Affixen kenntlich gemacht. Der Name stammt von dem lateinischen Verb agglutinare, zusammenkleben {Altaische Sprachen ÆTurksprachen ÆOghusische Sprachen {Ca. 65 Millionen Muttersprachler {Agglutinierender Sprachbau {Das türkische Schriftsystem bezieht seine Grapheme aus dem Lateinischen (Einführung 1928); vorher hat man mit arabischen Schriftzeichen geschrieben. 29 Grapheme entsprechen 29 Phonemen Agglutinierende Sprachen. Gute Beispiele für agglutinierende Sprachen sind Baskisch, Georgisch, Japanisch, Koreanisch, Turksprachen, Tschetschenisch, die dravidischen Sprachen, die uralischen Sprachen (z. B. Finnisch, Estnisch, Ungarisch), Guaran í, Quechua, Aymara, Inuktitut, Swahili, Malaiisch. Auch Esperanto, Klingonisch und eine Reihe anderer konstruierter Sprachen gehören in diese. Bildung Sprach-Quiz Kennen Sie das Gegenteil? Eins vorneweg: Als Gegenteil von durstig konnte sich die Wortschöpfung sitt nie durchsetzen. Besser ist es zu sagen: nicht durstig

agglutinierende Sprache: Bedeutung, Definition, Beispiel

Segler haben ihre eigene Sprache. Für viele Landratten sind die seltsamen Begriffe, mit denen an Bord herumgeworfen wird, oft einschüchternd. Wie bei allen Fachsprachen kommt man aber nicht umher, zumindest einige Basisvokabeln zu lernen. Im Folgenden sind einige wichtige Begriffe ausgewählt, die das Verständnis des Buches erleichtern und an Bord hilfreich sind. abfallen eine. agglutinierende Sprache Übersetzung im Glosbe-Wörterbuch Deutsch-Englisch, Online-Wörterbuch, kostenlos. Millionen Wörter und Sätze in allen Sprachen 'agglutinierende Sprache' und Synonyme zu OpenThesaurus hinzufügen Anzeige. Wiktionary. Bedeutungen: 1. [Linguistik|Sprachtypologie] Bezeichnung für eine Sprache, deren Morphologie stark von Agglutination geprägt ist, bei der grammatische Morpheme tendenziell nur eine Bedeutung haben und einfach nur aneinandergereiht werden. Synonyme: Keine. Quelle: Wiktionary-Seite zu 'agglutinierende. Geschlechtergerechtigkeit wird dadurch nicht befördert, eher im Gegenteil. Das Gendern der Sprache durch eine Minderheit aus dem akademischen Umfeld erweist der Sache der (Frauen)-Emanzipation einen Bärendienst, weil die Veränderungen im Kern sprachfremd sind und weil die große Mehrheit (laut Umfragen ca. 60-80%) der Sprecherinnen und Sprecher Eingriffe von oben in das Sprachsystem.

Fusionaler Sprachbau - Wikipedi

  1. Agglutinierende Sprachen. Die wenigen Sprachen, welche der isolierenden und flektierenden Klasse zugerechnet werden, lassen sich immerhin noch deutlich überblicken; bei ihnen erscheinen die Fehler der Klassifikation geringer, weil man sie gar nicht übersehen kann. Die sogenannte Klasse der agglutinierenden Sprachen jedoch bildet eine so ungeordnete Masse unvergleichbarer Sprachen, es ist.
  2. agglutinierende Sprachen agglutinierende Sprachen. Auch: affigierende Sprachen (Affix). Seit F. Schlegel und W. von Humboldt sprachtypologische Kennzeichnung von Sprachen, in denen morphologische Formenbildung (in der Tendenz) mittels Affigierung von Morphemen erfolgt. Die Affixe, die an den Wortstamm angefügt werden und die Funktion des Wortes im Satz anzeigen, tragen meist nur eine.
  3. GegenteilVon.com ist ein kostenloses Nachschlagewerk für Antonyme. Du suchst das Gegenteil von einem Wort? Werde hier fündig! Einfach und schnell! Mit eine der größten Datenbanken im Internet! Kostenlos! Auch für Smartphones und Tablets optimiert! (NativeApp) gegenteilvon.co
  4. Eine isolierende Sprache (auch analytische/amorphe Sprache oder Wurzelsprache genannt) syntaktische Beziehungen nicht wie flektierende Sprachen durch morphologische Mittel wie z.B. Deklination und Konjugation aus sondern durch die Wortstellung und/oder Hilfswörter.. Der Begriff stammt aus der Sprachtypologie von Humboldt und Schlege
  5. Die türkische Sprache - auch Türkeitürkisch oder Osmanisch-Türkisch - ist eine agglutinierende Sprache und gehört zum oghusischen Zweig der Turksprachen. Neu!!: Agglutinierender Sprachbau und Türkische Sprache · Mehr sehen » Tscherkessische Sprachen. Verbreitung der tscherkessischen Sprachen (dunkelrot) Die Gruppe der tscherkessischen Sprachen besteht aus zwei Sprachen, dem West.
  6. Und das geht weit hinaus über die 15 Kasus. Das Finnische ist zum Beispiel auch eine agglutinierende Sprache: An ein Wort werden also verschiedene Endungen angehängt, die es näher bestimmen. Setzt man etwa an talo, also Haus, noch je eine Endung für Mehrzahl, Präposition und Pronomen, kann daraus taloissamme werden - in unseren Häusern. Einem Wort im Finnischen stehen also.

Kleines Lexikon zur Linguistik: agglutinierende Sprache

ag|glu|ti|nie|ren; agglutinierende Sprache Sprachen, die deutsche, spanische oder griechische Sprache z. B. sind dagegen so genannte flektierende Sprachen. Charakteristisch für einen agglutinierenden Sprachbau sind Endungen, die an Inhaltswörter (wie z. B. Haus, laufen) angehängt w erden, wodurch lange Wörter ent-stehen können. Dabei enthält in der Regel jede Endung genau eine Bedeutung. Allerdings ist nicht jedes Wort im. agglutinierende Sprache Übersetzung im Glosbe-Wörterbuch Deutsch-Spanisch, Online-Wörterbuch, kostenlos. Millionen Wörter und Sätze in allen Sprachen

Duden agglutinieren Rechtschreibung, Bedeutung

Der agglutinierende Charakter des Ungarischen bedeutet, dass Wortformen oft aus mehreren Wortelementen (Morphemen) bestehen, die jeweils ihre eigene Funktion haben. Sie übernehmen die Rolle separater Wörter, so wie Präpositionen oder possessive Adjektive und andere in den indoeuropäischen Sprachen In agglutinierenden Sprachen wird die grammatische Funktion, beispielsweise Person, Zeit, Kasus, durch das Anfügen von Affixen kenntlich gemacht . Der agglutinierende Sprachbau ist in der Sprachtypologie Wilhelm von Humboldts und August Wilhelm Schlegels eine Unterart des synthetischen Sprachbaus

agglutinierende Sprachen, Sprachwissenschaft: Sprachen, in denen die syntaktische Funktion eines Wortes durch Anfügung selbstständig nicht vorkommender Affixe an die (außer der Vokalharmonie) unveränderten Wortstämme ausgedrückt wird; si Agglutinierende Sprachen — sind solche, die Wörter zum Zweck des Beziehungsausdrucks an andre Wörter anfügen, ohne daß es, wie in den flektierenden Sprachen, zu einer festen Verschmelzung kommt. Eine feste Grenze zwischen diesen beiden Sprachgattungen ist freilich nicht zu Meyers Großes Konversations-Lexikon. Agglutinierende Sprachen. Deutsch-Englisch-Übersetzungen für agglutinierende Sprache im Online-Wörterbuch dict.cc (Englischwörterbuch) Agglutinierende Sprachen suchen mit: Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch OpenThesaurus ist ein freies deutsches Wörterbuch für Synonyme, bei dem jeder mitmachen kann

Viele übersetzte Beispielsätze mit agglutinierende Sprache - Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen Übersetzung Deutsch-Italienisch für agglutinierende Sprache im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion Ungarisch ist eine agglutinierende Sprache, die verschiedene Fälle nicht durch Artikel sondern durch Endungen kennzeichnet. Insgesamt gibt es nicht etwa vier Fälle, wie im Deutschen, sondern 18. Die Pronomen er und sie existieren nicht, zwischen weiblich und männlich wird in der Regel nicht unterschieden. Anstatt Präpositionen, wie auf, unter, durch etc. werden Postpositionen benutzt. Sprach- und Literaturwissenschaft Abteilung Finno-Ugristik skriptum zur Lehrveranstaltung Einführung in die Sprachwissenschaft 1. EINFÜHRUNG Lernziele: Die Hauptaufgaben der Sprachwissenschaft: die menschliche Sprache als Phänomen verstehen und beschreiben. Die Vielfalt der linguistischen Forschungsansätze und die Vielschichtigkeit des Phänomens Sprache verstehen. Grundkenntnisse über d sind solche, die Wörter zum Zweck des Beziehungsausdrucks an andre Wörter anfügen, ohne daß es, wie in den flektierenden Sprachen, zu einer festen Verschmelzung kommt. Eine feste Grenze zwischen diesen beiden Sprachgattungen ist freilich nicht z

  • Wetter alabama.
  • Garderobe aufhängen welche schrauben.
  • Sara hartman buttons.
  • Adhs therapie.
  • Regelbeförderung a14 bayern.
  • Feste blitzer österreich autobahn.
  • Ykk wuppertal.
  • Angst depression forum.
  • Homematic ip mit siri steuern.
  • 3d bogensport parcours.
  • The score esport lol.
  • Andere namen für vater.
  • Warum gibt es religion.
  • Msc kreuzfahrten.
  • Whatsapp verbindet nicht aktuell.
  • Kältezuschlag arbeit.
  • Zdv 5 400 pdf.
  • Wiederkehrende straßenbeiträge kosten.
  • Verlobt wann heiraten.
  • Film streaming toto peppino ei fuorilegge.
  • Bekanntschaften kanada.
  • Kindertanz pulheim.
  • Vermittlerregister statistik.
  • Kostenlos anrufen über internet ohne anmeldung.
  • Crosspoint datingsite.
  • Rasierklingen forum.
  • Skype support status.
  • Bevölkerung 2030.
  • Chinese japanese war casualties.
  • In aller freundschaft die jungen ärzte 116.
  • Quark essen.
  • Barmer gek dmp diabetes.
  • Stadtsparkasse kaiserslautern davenportplatz.
  • Ledernähmaschine neu.
  • Saturn reiseadapter usa.
  • Dunedin einwohner.
  • Der wahre charakter eines menschen zeigt sich.
  • Babylon 5 das tor zur 3 dimension.
  • Hotel mit whirlpool im zimmer österreich.
  • Versace wikipedia.
  • Au pair philippinen erfahrungen.